Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Burgschwalbach

Die Freiwillige Feuerwehr Burgschwalbach ist eine von zehn Ortsfeuerwehren der Verbandsgemeinde Hahnstätten im Rhein-Lahn-Kreis, Rheinland-Pfalz. Die Freiwillige Feuerwehr löste im Jahr 1934 die damalige Pflichtfeuerwehr der Ortsgemeinde ab.

Mit derzeit 31 Aktiven (13 Atemschutzgeräteträger, 3 Rettungssanitäter) sind wir aktuell Tag und Nacht auf Einsätze jeglicher Art vorbereitet. Dabei stehen uns zurzeit ein Löschgruppenfahrzeug (LF 8) und ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) zur Verfügung.

Unser 1973 erbautes Gerätehaus befindet sich im Ortskern von Burgschwalbach auf dem Dorfplatz, direkt neben der Mittelalterlichen Kirche und wurde im Jahre 2005 renoviert und modernisiert.

Bei 22-jährlichen Übungen (jeweils am ersten und dritten Montag im Monat um 19:30 Uhr) Proben und Rüsten wir uns für den Ernstfall.