Bambini-Gruppe - “Löschzwerge Burgschwalbach”

Über uns

Im August 2012 wurde die Bambini-Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Burgschwalbach gegründet. Viele Kinder und Eltern waren im Rahmen der Gründungsfeier anwesend.

Innerhalb der ersten Übungsstunde wurde gemeinsam der Name der Bambini-Gruppe gesucht und gefunden: „Löschzwerge Burgschwalbach“.

Nachdem im Jahr 2013 bereits drei Kinder in die Jugendfeuerwehr wechseln konnten, sind aktuell zwanzig Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren mit Eifer dabei. Davon elf Mädchen und neun Jungs.

Warum gibt es eine Bambini-Gruppe?

Die Freiwillige Feuerwehr Burgschwalbach möchte den Kindern früh zeigen, Gefahren richtig einzuschätzen und ihnen die Angst nehmen, im Ernstfall einen Notruf abzusetzen. Mit Spiel und Spaß sollen die Kinder an die Feuerwehr und Fragen des Brandschutzes herangeführt werden.

Insbesondere soll der Gemeinschaftssinn gestärkt werden und Kameradschaft und Freundschaft gefördert werden.

Was machen wir bei unseren Treffen?

  • die Feuerwehr kennen lernen
  • Brandschutzerziehung
  • Spiel und Sport
  • Ausflüge
  • Malen und Basteln

Das Wichtigste ist, dass die Kinder mit Spaß und Freude zu den Übungseinheiten der „Löschzwerge“ kommen.

Wann treffen wir uns?

Wir treffen uns ein- bis zweimal im Monat - Freitags von 16:00 - 17:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Burgschwalbach.

Während der Übungseinheiten sind alle angemeldeten Kinder versichert.

Betreuer der Löschzwerge Burgschwalbach

Volker Ermel
Wiesenstraße 22

65558 Burgschwalbach
Tel.: 06430 / 926522
E-Mail: Bambinis@feuerwehr-burgschwalbach.de

 

Sonja Spriestersbach
Wiesenstraße 10

65558 Burgschwalbach