Wir über uns

Die Freiwillige Feuerwehr Burgschwalbach ist eine von 31 Ortswehren innerhalb der Verbandsgemeinde Aar-Einrich im Rhein-Lahn-Kreis, Rheinland-Pfalz.

Gegründet wurde die Wehr der Palmbachgemeinde im Jahr 1934.

Die Freiwillige Feuerwehr zeichnet sich in der Ortsgemeinde Burgschwalbach für ca. 1100 Einwohner verantwortlich. Durch den Ausrückebereich werden wir auch in den Gemeinden Mudershausen, Schiesheim und Zollhaus alarmiert.

Darüber hinaus wird unser Ausrückebereich auch bei Einsätzen ab Feuer 2 und Hilfeleistung 2 in Hahnstätten mitalarmiert, da unsere Einheit derzeit über 13 Atemschutzgeräteträger und 3 Rettungssanitäter verfügt.

Alle Kameradinnen und Kameraden versehen ihren Dienst ehrenamtlich in ihrer Freizeit. Sie stehen 365 Tage, 24 Stunden täglich zur Verfügung, um das Hab und Gut der Bevölkerung zu schützen.

Um den Nachwuchs zu sichern, wurde im Januar 1990 gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Zollhaus eine Jugendfeuerwehr gegründet. Seit August 2012 hat die Freiwillige Feuerwehr das Angebot für Kinder erweitert und eine Bambinigruppe mit dem Namen „Die Löschzwerge“ gegründet.