BMA-Seniorenresidenz

Einsatzbericht

Am Monatag den 03.01.2022 um 11:44 Uhr wurden die Einheiten Hahnstätten, Burgschwalbach und die FEZ Aar-Einrich zu einem B2.07, ausgelöste BMA (Brandmeldeanlage), in die Seniorenresidenz nach Hahnstätten alarmiert.

Bedingt durch Kochdunst kam es zum Auslösen der BMA. Es waren keine Maßnahmen seitens der Feuerwehr nötig, so dass dieser Einsatz schnell beendet werden konnte.

Einsatzkräfte FF Burgschwalbach: 9 (7 AGT, 2 RS)

Nummer

001-2021

Einsatzort

Hahnstätten

Einsatzbeginn

03.01.2022, 11:44 Uhr

Einsatzende

03.01.2022, 12:15 Uhr

Bilder zum Einsatz

Eingesetzte Fahrzeuge

  • (MLF - FF Burgschwalbach)
  • (MTF - FF Burgschwalbach)
  • (TLF 16/25 - FF Hahnstätten)
  • (DLK 23/12 - FF Hahnstätten)
  • (TSF - FF Hahnstätten)
  • (ELW 1 - FF Hahnstätten)

Weitere Einsatzkräfte

FEZ Aar-Einrich, FF Hahnstätten