Unklare Rauchentwicklung

Einsatzbericht

Am Sontag den 27.10.2019 wurden die Einheiten Hahnstätten, Burgschwalbach, Zollhaus und Mudershausen um 20:40 Uhr zu einem F2, unklare Rauchentwicklung nach Hahnstätten alarmiert.

Bei der Erkundung an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein Kamin angefeuert wurder, was mit einer starken Rauchentwicklung verbunden war. Ein Eingreifen der Feuerwehr war jedoch nicht nötig.   

Einsatzkräfte FF Burgschwalbach: 12 (8 AGT, 3 RS)

 

 

 

 

Nummer

031-2019

Einsatzort

Hahnstätten

Einsatzbeginn

27.10.2019, 20:40 Uhr

Einsatzende

27.10.2019, 21:00 Uhr

Bilder zum Einsatz

Eingesetzte Fahrzeuge

  • (MLF - FF Burgschwalbach)
  • (MTF - FF Burgschwalbach)
  • (TLF 16/25 - FF Hahnstätten)
  • (DLK 23/12 - FF Hahnstätten)
  • (ELW 1 - FF Hahnstätten)
  • (KLF - FF Mudershausen)
  • (TSF - FF Zollhaus)

Weitere Einsatzkräfte

FEZ Aar-Einrich, FF Hahnstätten , FF Mudershausen , FF Zollhaus , PI Diez